retoure
Figuren und Objekte aus Papier - Papiermaché oder Kleistertechnik Papiermaché kann auf eine lange Tradition  zurückblicken, bereits seit dem 15. Jahrhundert wird Papier in Europa zur Herstellung von Figuren und Objekten verwendet. Ein preiswertes Material, das leicht zu verarbeiten ist. Papiermaché lässt sich in nahezu jede Form bringen, kann nach dem Trocknen bemalt oder beklebt werden. Die Kaschiertechnik bietet ebenfalls viele Möglichkeiten, formstabile Objekte und Skulpturen zu gestalten. Hier werden geleimte Papierstreifen aufeinander geklebt, Schicht um Schicht in Form gebracht. Zum Schluss kann das Objekt ebenfalls bemalt oder mit bedrucktem Papier beklebt werden. Entdecken Sie einen Werkstoff, der meistens zur Hand und vielfältig einsetzbar ist. Mittwoch 23.10.-20.11.2019  19.00-21.00 5 mal   2 h    Kosten: Fr. 220.- inkl. Material, 
Figuren und Objekte aus Papier - Papiermaché oder Kleistertechnik Papiermaché kann auf eine lange Tradition  zurückblicken, bereits seit dem 15. Jahrhundert wird Papier in Europa zur Herstellung von Figuren und Objekten verwendet. Ein preiswertes Material, das leicht zu verarbeiten ist. Papiermaché lässt sich in nahezu jede Form bringen, kann nach dem Trocknen bemalt oder beklebt werden. Die Kaschiertechnik bietet ebenfalls viele Möglichkeiten, formstabile Objekte und Skulpturen zu gestalten. Hier werden geleimte Papierstreifen aufeinander geklebt, Schicht um Schicht in Form gebracht. Zum Schluss kann das Objekt ebenfalls bemalt oder mit bedrucktem Papier beklebt werden. Entdecken Sie einen Werkstoff, der meistens zur Hand und vielfältig einsetzbar ist. Mittwoch 23.10.-20.11.2019  19.00-21.00 5 mal   2 h    Kosten: Fr. 220.- inkl. Material,